Madagaskar ist eines der ärmsten Länder der Welt. Durch innere politische Unruhen seit der Unabhängigkeit scheint das Land nun endlich auf dem weg in eine bessere Zukunft zu sein. Die Freundlichkeit dieser Menschen, die Bereitschaft auch das Wenige was sie haben zu teilen, läßt gerade uns verwöhnten Europäer staunend und beschämt zurück.

Wer mehr sehen möchte: hier gehts zum kompletten Fotobuch

(placeholder)